Petra Weis 
Prä- und Postnataltrainerin




Rectusdiastase

Die Rectusdiastase (RD)-Therapie (Bauchmuskel Spaltung) dient dazu, die beiden Stränge der geraden Bauchmuskeln wieder zueinander zu führen. Eine RD kann unterschiedlich gravierend sein und je nach Ausprägung sind die Beschwerden unterschiedlich stark. Die geschwächte Bauchmuskulatur führt dazu, dass diese kein Gegenspieler mehr für den Rücken ist. Dies verursacht Haltungsschäden, Rückenschmerzen und im ungünstigsten Fall sogar Probleme beim Wasserlassen und der Verdauung.
In dieser Therapie werden zwei Bausteine vermittelt und erlernt:
- konsequente Anpassung des Sport- und Alltagsverhaltens
- tägliche Rectusdiastasen-Reha-Übungen
Mit diesen beiden Bausteinen kannst Du eigenständig etwas für die Heilung tun.






 
E-Mail
Karte